loading

Gemeinsam sind wir stark!

Werde SCHNEEBOTSCHAFTER und verhelfe so dem Falkert
wieder zu seiner gewohnten SCHNEESICHERHEIT!

Die schlechte Schneelage der vergangenen zwei Winter, veranlasst uns dringend zu handeln. Unsere veraltete und für die heutigen Verhältnisse unzureichende Beschneiungsanlage am Falkert muss dringend erneuert und verstärkt werden. Die Kosten dafür und für die Gestaltung der einzigen Heidi-­FamilienSchneeAlm der Welt betragen rund 1 Million Euro. Die Skilifte Falkert können diese Kosten nicht alleine aufbringen.

Durch den Ausbau der Beschneiungsanlage wollen wir eine einzigartige, schneesichere FamilienSchneeAlm schaffen, die nunmehr mit den zwei Liften Sonnenlift (Tellerlift) und Falkertlift (Ankerlift) fortgeführt wird.

Die Skilifte Falkert werden weiter als Betreiber die herrliche Schnee-­Arena betreiben. Ziel ist es – wie im Sommer – der Familienspezialist „Heidi Alm“ in den Nockbergen auch im Winter zu werden.

Die SLF Skilifte Falkert GmbH hat ein Spendenkonto für die „SCHNEEBOTSCHAFTER Falkert“ eingerichtet. Dieses Konto wird Rechtsanwalt Dr. Thomas Gruber und Steuerberater Mag. Paul Tiefling, beide aus Klagenfurt, verwaltet.

Ziel dieser Spendenaktion ist es Geld für die Investition zur Erneuerung der Beschneiungsanlage Falkert zu sammeln. Je mehr Mittel wir durch eure Unterstützung aufbringen können, desto größer und wahrscheinlicher wird auch die Unterstützung durch das Land Kärnten ausfallen! Die finanzielle Unterstützung unserer Gemeinde haben wir bereits! Hier wurden uns € 50.000,-- pro Jahr, auf 5 Jahre zugesichert (€ 250.000,--)!

Spenden – wie funktioniert's?

Wieviel spende ich?

Schon ab 100 Euro bin ich dabei!

Wie spende ich?

Durch Überweisung auf das Spendenkonto

IBAN: AT45 3945 7001 0012 3315
BIC: RZK TAT2K457

Wann kann ich spenden?

Rund um die Uhr,
spätestens aber bis 15. September 2017

Was erhalte ich für meine Spende?

Unter allen Spendern werden Sachpreise und Gutscheine verlost, Unternehmen bekommen attraktive Werbeflächen.

Was passiert mit dem Geld?

Das Geld kommt auf das Spendenkonto und wird von einem Rechtsanwalt und unserem Steuerberater verwaltet.

Wo erfahre ich mehr?

Direkt unter skipark@heidialm.at

mehr Informationen